Sabotage an Windkraftanlagen

Gibt es Sabotage an Windkraftanlagen und was steckt dahinter? Diese Frage beschäftigt die Betreiber dieser Anlagen. Es kommt zwar selten vor, aber wenn Windräder beschädigt oder attackiert werden ist der Schaden groß. Darum bieten Security Unternehmen, wie wir die Alkin Security GmbH diesen Bewachungs-Service an. In der Presse kann man immer wieder von Sabotageattacken lesen. Welcher Personenkreis Interesse daran hat Windparks und Einzelanlagen zu beschädigen ist unterschiedlich und es kann in den meisten Fällen nur gemutmaßt werden? 

Die Windräder und Windkraftanlagen sind in der Regel Abseits von jeglicher Wohnbebauung und daher können Diebe oder Saboteure dort oft ungestört ihre Angriffe verüben. Verursacht werden Schäden durch Saboteure in dem z.B. Erdkabel durchtrennt werden, solange die Anlage noch nicht angeschlossen ist. Dies passierte in Mecklenburg-Vorpommern und die Anlage konnte nicht wie geplant ans Netz gehen. Für die Reparaturarbeiten musste das gesamt Kabel freigelegt werden. 

Diebe können auch einfach ans Kupfer wollen und so werden Windräder Gegenstand von Raubzügen. In einem einzigen Windkraftwerk befinden sich Kupferleitungen von vielen hundert Metern, auch Stahl ist ein ebenso begehrtes Material.  Solche Raubzüge gab es z.B. im Landkreis Vorpommern-Greifswald, Warburg in Westfalen und in Warendorf Landkreis Münster. Die kritischste Phase ist immer in der Bauzeit, da wird Überwachung durch Security Unternehmen benötigt. Das Angebot der Videoüberwachung im laufenden Betrieb wird von vielen genützt. 

In Bayern gibt es große Leistungsstarke Windkraftanlagen mit dem Windpark Reitenbucher Forst im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, der Anlage Deining, Zieger und Velburg bei Neumarkt in der Oberpfalz, die Offshore Anlage in Schwanfeld-Eßleben im Raum Stuttgart, das Projekt bei Berching im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz, oder die Anlage Waldsachsen bei Schweinfurt. Die Erfahrung und die Zuverlässigkeit der Alkin Security GmbH im Bewachen von Windparkanlagen wird auch sie überzeugen.