Security in Krankenhäusern, Rehakliniken und Seniorenheimen

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft fordert bereits seit Ende 2019 den Gesetzgeber dazu auf, durch die Bereitstellung finanzielle Mittel dafür zu sorgen, dass Sicherheitsfirmen vermehrt eingesetzt werden können. Im medizinischen Bereich, in Notfallambulanzen und Krankenhäusern ist eine zunehmende Gewalt gegen medizinisches Personal zu beobachten. Dies ist schon seit längerem ein Tätigkeitsfeld der Alkin Security GmbH. Corona hat dazu beigetragen, dass auch Sicherheitsmitarbeiter im Einsatz sind, um die Einhaltung von Hygienevorschriften durchzusetzen. Der sensible Bereich der Krankenhaus-Sicherheit erfordert ein hohes Maß an Fingerspitzengefühl von den Mitarbeitern.  

Um das Klinikpersonal, Besucher und Patienten bestmöglich zu schützen werden schon auf Parkplätzen und im Eingangsbereich Security Mitarbeiter positioniert. Ihre Aufgabe besteht im Wesentlichen darin, die Hygienevorschriften zu kontrollieren. Es kommt immer wieder vor, dass sich Personen völlig unangemessen verhalten. Die Sicherheitsmitarbeiter müssen durch deeskalierendes und besonnenes Eingreifen diese Situationen im Griff haben und notfalls sogar polizeiliche Unterstützung anfordern. 

Rehakliniken haben ähnliche Probleme und es kommt verstärkt Sicherheitspersonal zum Einsatz. Die Alkin Security GmbH hat auch hier kompetente Mitarbeiter im Einsatz. Doch Rehakliniken stehen noch vor einem anderen weitaus dramatischeren Problem, da das Geld für Hygieneartikel und Organisationsmaßnahmen von den Krankenkassen seit 2021 gar nicht mehr refinanziert wird, entsteht ein hohes Defizit. Durch die Lockdown Maßnahmen und die Corona-Auflagen sind die Belegungszahlen gesunken.  

Seniorenresidenzen, Senioren- und Altenheime werden ebenfalls durch Security Personal in der Einhaltung der Hygienevorschriften unterstützt. Hier ist vor allem Umsicht und Einfühlungsvermögen gefragt, damit Zutrittskontrollen nicht als bedrohlich empfunden werden. Die Alkin Security GmbH entscheidet bei der Auswahl der Mitarbeiter- oder Mitarbeiterinnen immer individuell nach den Erfordernissen.